Dienstag, 16. September 2014

Oculus Rift DK2


Ferien sind vorbei jetzt wird wieder gebloggt.
Alle Links sind von mir gesetzt also ruig drauf klicken ist keine adword Werbung


Habe meine im April bestellte Oculus Rift DK2 nach langen warten endlich bekommen. Da es ja schon sehr viele Reviews gibt will ich mich beschränken auf meine persönlichen Erfahrungen.
 

WOW! Habe sie natürlich gleich aus dem netten Pappkarton ausgepackt und die "Schreibtisch Demo" getestet. Erster Eindruck war der Hammer und meine hohen Erwartungen sind erfüllt worden. Das Head Tracking und das relativ gute Display haben mir ein noch nie so erlebtes Gefühl meines "Dasein" (Immersion) in der Virtuellen Welt gegeben. Man kann sich als in auf allen Achsen bewegen ohne irgendeine Verzögerung zu spüren. Übelkeit habe ich keine verspürt auch nicht nach meiner 7 Rollercoaster fahrt. Ausprobiert habe ich auch Half Life 2 mit der Brille. Es kommt ein ganz anderes spiel Erlebnis hervor, dass selbst mich als eher sattelfesten Zocker hoch schrecken lässt wenn ein Headcrab auf mich zuspringt oder ein Tripod an mir an mir vorbei zieht.
 Ich bin fest davon überzeugt das VR Headsets einen fixe Rolle spielen werden in der Zukunft der Videospiele, Filme und Pornos. Derzeit gibt es leider eher wenig Spiele die einfach zu starten und nativ sind. Das ist klar weil es sich ja um eine unfertige Version handelt. Ich bin schon gespannt auf 2015. Besonders freue ich mich auf die Consumer Version der Oculus Rift, die Samsung Gear VR und die vielen wichtigen Controler (STEM, Virtualizer (TU Student ;) , Control VR, Leap Motion)
 An alle die mich jetzt besuchen wollen: Sorry ist schon wieder verkauft mit ein paar Euro Gewinn auf Willhaben.at(OculusRift).